Theater & Performance

Theater und Performance

THEATERSCHULE COBI: EINE LEICHE ZUM DESSERT
Die US- amerikanische Filmparodie mit Starbesetzung von 1976 wurde zum Kultfilm. An der Museumsnacht zeigt die Theaterschule COBI ein „The Best of“ aus ihrer eigenen mordsmäßigen Bühnenfassung dieses Klassikers im schaurig
passenden Gewölbe der Veste Coburg. Lacher und Gänsehautfeeling sind garantiert!
19.00 Uhr, 19.45 Uhr, 20.30 Uhr, 21.15 Uhr, 22.00 Uhr im Gewölbe der Veste Coburg
Website

JUICY VERANSTALTUNGSGRUPPE COBURG
Hip-Hop-Kultur live auf der Museumsnacht – ein Einblick in die Szene für Jung und Alt mit „Rap (MCing)“, „DJing“, „Breakdance“ und „Grafitti“. Entlang der Arkaden sind mit Lein- wand bespannte Bauzäune aufgebaut. Während der Museumsnacht entsteht darauf live ein Graffiti. Besucher können sich unter Anleitung an der Übungswand ausprobieren.
Website

RADIO INFLUENZA
Das Künstlerduo Achmet Özer & Johannes Titze zeigt keinen Film, es gibt keine Lesung, kein Konzert und schon gar kein Radio. Aber doch von allem ein bisschen… eine Kollage aus dem kulturellen Untergrund der Veste-Stadt. Unnahbar. Neugierig. Lustig. Stark. Schräg. Verletzlich – und immer bereit, es mit dem Leben aufzunehmen.
Ab 20 bis 23 Uhr jeweils zur vollen Stunde in der Reithalle.

MONSIEUR CHOCOLAT
Eine lebendig gewordene Märchenfigur mit einem Automaten, von dem alle Kinderherzen träumen! Sein „Choco-la-mat“, der Drehorgelmusik spielt und Schokolade produziert, entführt Sie im Eingangsbereich des Puppenmuseums in eine bezaubernde Welt, die sich in den Puppenszenen fortsetzt.
Website

„COBURGS KRONJUWELEN“ – ERZÄHLTHEATER MIT PEGGY HOFFMANN:
Im historischen Ambiente, in unmittelbarer Nähe des Hexenturms erwartet Waschfrau Suse mit Bleuel und Waschbrett die schaulustigen Gäste der Museumsnacht. Diese werden Auszüge aus Coburgs Geschichte aus dem Spätmittelalter hautnah miterleben. Dank der Neugierde von Waschfrau Suse kommt so einiges Unglaubliches ans Licht. Dann geht’s ganz schnell ins letzte Jahrhundert zu weiteren unverzichtbaren Persönlichkeiten aus Coburgs Geschichte.
Ab 18 Uhr bis 22 Uhr jeweils zur vollen Stunde im Hexenturm.
Website

FAUST IN 20 MINUTEN
DER Klassiker deutscher Theaterliteratur, rasant, kurzweilig und respektvoll auf die Schippe genommen. Geflügelte Worte flattern wie im Flug vorbei. Großes Drama gerät etwas ins Stolpern. Und so, durchs Verkleinerungsglas betrachtet, wird es endlich verständlich! Marcel Wagner und das Ensemble „Die Museumsnachteulen“ präsentieren ihren Schnelldurchlauf: „Faust in 20 Minuten“.
Ab 19 Uhr jeweils zur vollen Stunde im Saal des Rathauses.

KONTRASTE IN DER KIRCHE
Schwarz und weiß, warm und kalt, laut und leise, lustig und ernst, Programm und Stille – Kontraste machen das Leben spannend. Erleben Sie einen Abend voller Kontrast in Wort, Bild und Musik.
20 Uhr Moriz trifft Töne (ca. 30 Minuten Stille – 21 Uhr Moriz trifft Humor (ca. 30 Minuten) – Stille – 22 Uhr Moriz trifft Schlager (ca. 30 Minuten) – Stille – 23 Uhr Moriz trifft Erotik (ca. 30 Minuten) – Stille – 23.45 Uhr Abendsegen (ca. 15 Minuten) in der Morizkirche.

ZIRKUS- UND SHOWGRUPPE „JONGCOLADE“
Die Jonglage Gruppe des Coburger Kinder- und Jugendtheaters, zeigt zu jeder vollen Stunde ihre fantastische Feuershow.
Ab 19 Uhr jeweils zur vollen Stunde im Hofgarten auf der Wiese vor dem Reiterdenkmal.

 

Musiker & BandsTheater & PerformanceComedy